Meditationswanderung am Brunnen

Eine Meditationswanderung mit Rainer? Ganz was Neues im Freizeitclub. Und ein Event, das den Mitgliedern gut gefallen hat. Versprochen - es wird weitere Termine mit ihm geben. Heute jedenfalls trafen wir uns bei strahlendem Sonnenschein (was für ein Geschenk in diesen wetterwechselhaften Zeiten) an der Klettererhütte bei Annweiler.

Erst mal essen, dann gings los. Wie versprochen mit einem steilen Anstieg auf schmalem Pfad bis zum Felsen, dann weiter auf breiten Wegen, bis wir die Schutzhütte rund um den Brunnen erreichten, in dem sich die Bäume spiegelten und wir uns alle einen Platz suchten. Tatsächlich eine schöne Atmosphäre für eine Meditation. Und tatsächlich auch ein stiller Platz im sonst so beliebten Pfälzer Wald.

Die Meditation selbst? Lässt sich schlecht beschreiben. Jedenfalls fühlten wir uns alle danach doch sehr entschleunigt, friedlich und sicher hat so manche(r) wie ich Denkanstöße mitgenommen.

In der Beschreibung hatte ich steile Anstiege versprochen, die gabs dann auch. Rainer, der ja öfter mit Leuten unterwegs ist, war begeistert von unserer fröhlichen lebhaften Gruppe. Sonst kennt er das Gemecker - zu steil, zu eben, zu lang, zu kurz. Das war bei uns anders. Einfach mal wieder eine schöne Atmosphäre.