Gasometer Pforzheim: Great Barrier Reef - Wunderwelt Korallenriff

So, 03.03.2019

4 Jahre lang konnte man im Gasometer Pforzheim das tolle 360°-Panoramabild "Rom 312" bewundern. Nun gibt es ein neues phantastisches Panoramabild des Künstlers Yadegar Asisi, nämlich das Great Barrier Reef in Australien. Es zeigt auf 3.500 Quadratmetern die einzigartige Flora und Fauna dieser Unterwasserwelt.

Asisi ist berühmt für seine riesigen Werke, in deren Mitte wir uns als Betrachter bewegen – fast so, als wären wir tatsächlich in Australien und würden ins Meer eintauchen. Auch das Ausstellungsgebäude, ein aufwendig generalsaniertes Industriedenkmal, ist gigantisch: 40 Meter hoch und 40 Meter im Durchmesser mit einer 15 Meter hohen Besucherplattform, auf der man am Panorama entlang laufen kann.

Im Panorama erschließt sich uns wie von einem Standpunkt unter dem Meeresspiegel die submarine Welt. In Farbverläufen von Blau-, Azur- und Grünschattierungen bricht die Lichtbrechung im Ozean die fremde Welt der Korallen und Meerestiefe vor allem nahe der Wasseroberfläche im Panoramabild zum Leuchten. Zehntausende Unterwasserfotos und eine Sammlung künstlerischer Skizzen finden sich darin.