Shirin yoku - Waldbaden im Frühlingswald beim Forsthaus Annweiler

So, 17.03.2019

Weil die Events mit der Naturerlebnispädagogin Jonna Küchler-Krischun bei uns so beliebt sind, kann ich euch noch einen zusätzlichen Termin anbieten.

Und das erwartet euch: Die Pfälzer Berge rund um das Forsthaus Annweiler sind einfach wie geschaffen für’s Shinrin yoku - Waldbaden: Herrliche Stille, klare Luft, wunderschöne Ausblicke ins Wasgau, abwechslungsreicher Wald mit verschiedenen Baumarten, kleine Waldwiesen. Eine wunderschöne Ecke des Pfälzer Waldes.

Wir werden etwa 4 - 5 km gehen und verschiedene „Waldbade-Einheiten“ machen: Einfache Bewegungsübungen regen das Herz-Kreislauf-System an. Atemübungen vertiefen die Atmung, so dass die heilkräftigen Stoffe der Waldluft gut aufgenommen werden und das Immunsystem stärken. Sinneswahrnehmungsübungen, Meditations- und Achtsamkeitsübungen in der Natur dienen der Entspannung und dem Wohlbefinden von Körper, Seele und Geist.

Anschließend können lecker gemeinsam essen im „Schwarzen Fuchs“, dem Forsthaus Annweiler.