Stadtbahnausflug zur Imkerführung - Das kleinste Nutztier der Welt

Sa, 16.02.2019

Wieder mal einen tollen Ausflug, den wir mit einer Fahrt der Bahn verbinden. Heute erleben wir eine interessante Führung in einer Imkerei. Diese wird von einer Imkerin geleitet und wir erfahren viel über Honig, Propolis, sowie alle Bienenprodukte und deren Nutzen und Anwendung bei uns Menschen.

Ab Bahnhof Bühl laufen wir ca 25 Minuten zur Imkerei. Dort werden wir mit einem prickelndem Imker- Secco und einem leckeren (h)eißkaltem Imkerfrüchtchen begrüßt. Anschließend erfahren wir alles über die Bienen, sehen einen Film über das Leben und Wirken der Bienen, und was passiert im Laufe eines Bienenjahres. Dabei werden uns reichlich Degustationen diverser Honiggetränke und Honigleckereien gereicht.

Es gibt jede Menge Rezepte unserer Imkerin. Abgerundet wird die Bienenexkursion von feinem frischgebackenem Honigkuchen & Kaffee. Die Dauer der Führung wird rund 3 Stunden betragen. Und natürlich beschließen wir den interessanten Ausflug noch in einem Lokal.