URLAUBSTAG: Eberstadter Tropfsteinhöhle und ADVENTON-Park

So, 11.10.2020

Und wieder erleben wir heute gemeinsam einen interessanten und abwechslungsreichen Urlaubstag.

Morgens steigen wir ein in den Bus, der uns zur EBERSTADTER TROPFSTEINHÖHLE bringt - einem Naturdenkmal mit atemberaubender Schönheit, das einmalig in Süddeutschland ist. Das Alter der Höhle wird auf ein bis zwei Millionen Jahre geschätzt und in dieser unvorstellbaren Zeit haben sich hier diese fantastischen Tropfsteingebilde aufgebaut. Natürlich habe ich für uns auch eine Führung gebucht.

Anschließend tauchen wir ein ins lebendige Mittelalter im HISTOTAINMENT ADVENTON-PARK. Heute ist er mit viel Leben erfüllt, denn an diesem Wochenende, wenn sich die Blätter an den Bäumen verfärben und der Herbst Einzug hält, versammelt sich traditionell die Frühmittelalterszene hier im riesigen Park, um ein Wochenende lang zu lagern, zu feiern und sich in der offenen Feldschlacht miteinander zu messen. In ihren farbenfrohen, nach archäologischen Befunden und historischen Erkenntnisse handgefertigten Gewändern, mit ihren Schilden, Helmen, Schwertern, Streitäxten und Speeren bieten sie einen beeindruckenden Anblick.

Das Geschehen bei diesem Fest ist hollywoodreif. Denn heute findet die große Feldschlacht statt, ein Riesenspektakel. Da schallen Befehle über das Schlachtfeld, werden Scharmützel und Zweikämpfe ausgefochten, da krachen Äxte und Schwerter auf Schilde und Helme, klirrt Stahl auf Stahl, und die Zuschauer gewinnen einen Eindruck, wie es wohl zugegangen sein muss im rauen Frühmittelalter, als derartige kriegerische Auseinandersetzungen nahezu alltäglich waren.

Zum Glück leben wir in unserem Zeitalter, zumindest bei uns, in einer friedlicheren Umgebung und klettern, nach einem weiteren schönen erlebnisreichen Urlaubstag in den Bus, der für uns bereitsteht und bequem nach Hause bringt.