Was macht der Lockdown im Februar?

Mo, 01.02.2021

Ja. Auch im Februar dürfen wir unser gewohntes Programm noch nicht machen. Wir können uns ärgern, schimpfen, resignieren. Oder das Beste aus der Situation machen, uns online über ZOOM austauschen und die Freizeit kommunikativ, amüsant und erlebbar machen.

Wir Macher vom Freizeitclub nehmen die zweite Option. Bis wir unseren Mitgliedern wieder unsere beliebten normalen Freizeitprogramme bieten können, überbrücken wir die sozialkontaktarme Zeit mit interessanten und abwechslungsreichen Online-Events – mit Sport, Spiel, Lesungen, Comedy.

Es wird noch eine Weile dauern, bis wir unser gewohntes abwechslungsreiches Programm mit Theater & Kinobesuchen, Sonntags-Brunch, Bowling, Schwarzlicht-Minigolf, Spiele-Abenden usw. - und natürlich unseren so beliebten Wanderungen wieder mit Gruppen machen dürfen.

Bis dahin bewahren wir unsere Lebensfreude und treffen uns online.