Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Durch Aktivieren des Kontrollkästchens "Ich habe die AGB gelesen, ausgedruckt und stimme den Bedingungen zu" erklärst du dein Einverständnis mit den nachfolgenden Geschäftsbedingungen (AGB).

Leistungsumfang
Die Freizeit-Clubs.de vermitteln regionale Freizeitaktionen, die jeweils von einem Veranstalter organisiert und vor Ort betreut werden. Du erhältst Zugang zum Online-Mitgliederbereich mit zahlreichen Funktionen. Hier kannst du dich zu den angebotenen Aktionen anmelden und daran teilnehmen.

Verantwortllch für die einzelnen Aktionen sind die jeweiligen Anbieter.

Mitgliedschaftsbeginn
Vor Absenden der Probe-Anmeldung verpflichtest du dich, diese AGB abzuspeichern bzw. auszudrucken. Die Mitgliedschaft kommt mit deiner Anmeldung zustande.
Die Laufzeit der Mitgliedschaft beginnt gemäß Anmeldeformular jeweils zum ersten Tag des dem Kennenlernmonat folgenden Kalendermonats.

Mitgliedschaftsdauer
Die Mitgliedschaft kann für sechs, zwölf oder vierundzwanzig Monate erfolgen.
Nach Ablauf der Erstlaufzeit verlängert sich deine Mitgliedschaft von Monat zu Monat, bis du schriftlich kündigst.
Die Umstellung auf eine längere Laufzeit ist jederzeit möglich.

Gutschein
Das Einlösen eines Gutscheins ist pro Person nur einmal möglich.

Kündigung
Die Kündigungsfrist beträgt nur eine Woche zum Ende des Kalendermonats.
Die Kündigung ist per Email zu richten an: Kuendigung@Freizeit-Clubs.de

SEPA - Lastschrifteinzug
Freizeit-Clubs.de - Inh. Peter Riedel - Bergstr. 91 - 73733 Esslingen
Gläubiger Identifikationsnummer: DE31ZZZ00000601199
Mandatsreferenz: Wird separat mitgeteilt.

SEPA - Lastschriftmandat

Ich ermächtige die Freizeit-Clubs.de die Zahlungen von meinem Konto mittels SEPA - Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von Freizeit-Clubs.de auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem
Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es
gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Freizeit-Clubs.de fällige Beiträge jeweils zum 12. des Monats per SEPA Lastschrift von meinem Konto einziehen. Die Einzugsermächtigung gilt auch für die einmalige Anmeldegebühr.

Bei unrichtigen Kontoangaben oder Rücklastschrift wird eine Gebühr in Höhe von 8,00 Euro fällig.

Widerrufsbelehrung

(a) Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Freizeit-Clubs.de Inhaber: Peter Riedel | Bergstr.91 | 73733 Esslingen) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, oder via E-Mail an Widerruf@Freizeit-Clubs.de) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

(b) Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass wir mit der Ausführung der Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

c) Besondere Hinweise
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung zum Beginn der Ausführung der Dienstleistung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren und wir die Dienstleistung vollständig erbracht haben. Beispielsweise durch Nutzung des Mitgliederbereichs von Freizeit-Clubs.de.

Salvatorische Klausel
Für den Fall der Unwirksamkeit oder Teilunwirksamkeit einer der Bestimmungen dieser AGB bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Eine unwirksame oder teilunwirksame Bestimmung wird durch diejenige Bestimmung ersetzt, die der ursprünglichen unter wirtschaftlicher Betrachtung am nächsten kommt.

Stand: 13.10.2015

Freizeit-Clubs.de Inhaber:
Peter Riedel, Bergstr. 91, 73733 Esslingen, USt-ID: DE-173057652