Geocaching-Tour in den Daxlander Rheinauen

Geocaching ist eine Art Schnitzeljagd mit Hilfe moderner Technik und macht sehr viel Spaß. Fast jeder hat ein Smartphone und das lässt sich auch für die Outdoor-Navigation prima benutzen. Unsere heutige Geocache-Tour führt uns "auf den Spuren von Daheslar" durch das Naturschutzgebiet der Fritschlach und die schönen naturbelassenen Daxlander Rheinauen. Der komplett ebene Rundweg ist gut 6 km lang und dauert ca. 2 - 2,5 Stunden. Die Wege sind breit und gut begehbar. Zu Beginn müssen wir schon ein kleines Rätsel lösen und anschließend am Wegesrand nach verschiedenen Hinweisen suchen, damit wir zum Schluss den "Schatz" finden und uns im Logbuch eintragen können. Anschließend geht es zurück zum Ausgangspunkt bzw. kehren wir kurz vorher noch beim "Griechen" ein wo wir auf der schönen Terrasse direkt am See den Nachmittag ausklingen lassen können.